Quinta do Vale Golf Resort

Quinta do Vale Golf Resort

Quinta do Vale Golf Resort
Urbanizações Vale do Odiana
8950-509 Castro Marim
Portugal
Tel.: +351 281 531 615
www.quintadovale.com
golf@quintadovale.com
18 Löcher

26 Bewertungen

  3.1

    1

    6

    16

    1

    2

App laden und
Bewertung schreiben

6 Rezensionen

Nach Sprache filtern...

Schöner Platz viel Wind

  12.11.2021

Western Neun flach- zweite Neun hügelig

Bertha

Schöner Platz

  25.04.2019

Ersten neun mit viel Wasser . Ein Platz den man beim zweiten Mal ganz sicher anders spielen würde(taktisch). Kommen sicher wieder👍👍👍

Wara

Potenzial

  27.04.2017

Ein abwechslungsreicher, interessanter, anforderderungsreicher und weitläufiger, von Severiano Ballesteros noch zu Lebzeiten designter und realisierter Platz. Die Front Nine beinhalten viel Wasser und die Back Nine sind ziemlich hügelig. Es empfiehlt sich daher einen Buggy zu mieten. Fairer Course für alle Spielstärken, der jedoch strategisches Spiel verlangt und Einberechnung des tückischen Windes benötigt um einen guten Score zu erzielen. Die Fairways und Greens waren in gutem Zustand, jedoch dürften sie öfters gewässert werden. Die Semiroughs und die weitere Umgebung sind leider der Natur überlassen und trüben deshalb ein wenig den Gesamteindruck. Gemäss Information soll demnächst ein Investor und eine neue Betreibergesellschaft das Resort übernehmen und neues Leben einhauchen. Hoffentlich klappt's, denn es wäre Schade um das Masterpiece von Ballesteros. Die Greenfee mit Buggy für zwei Personen für total € 110.- ist auf jeden Fall die längere Anfahrt wert. Das Clubhaus bietet einen tollen Ausblick, die Angestellten freundlich und die angebotenen Snacks sind gut und preiswert.

Spirit of the game

einfach nur schön

  13.02.2016

Nah zur spanischen Grenze und einen schönen Blick zum Fluss mit der imposanten Brücke, die Ballesteros an der 17 sehr interessant mit eingebaut hat: die beiden Bunker am Knick des Doglegs verlängern gewisser- massen die beiden filigranen Brückenpfeiler. Der Platz ist so sehr reizvoll, weil keine Bahn der anderen gleich. Das oft übliche Hin- und Her gibt es nicht. Wasserscheue sollten hier nicht spielen. Und bitte reichlich Bälle mitbringen! Aber: die Bunker sollten gleichmäßig in der Konsistenz sein. Super: die Fairways sind drainiert, so dass man auch nach heftigem Regen gut spielen kann

Dünengolfer

Seves last masterpiece verkommt

  25.12.2015

Hatte mich schon über das geringe greenfee gewundert,aber wenn man dann auf die ersten Löcher kommt,sieht man was los ist: Kein Geld mehr da,ungepflegt,Bauruinen massenweise,schade um den Platz der mal ein gutes Layout hatte,und um die verschwendete Landschaft.

W.Bopp

Bewertungen in anderen Sprachen:

A Superb Seve Course

  20.04.2016

Stretched across the valley floor right up to the Guadina River that marks the border with Sapin, the course can comfortably be walked.There's a bit more in the way of elevation on the inward half but nothing too severe. Perversely for someone with a reputation for being less than totally accurate when wielding a club, Seve's design demands more precision than is readily available to most. Sneaky streams, lakes and assorted problems lie in wait and almost every hole is far more demanding than the first impression on the tee suggests. Evenly split between par 3s, 4s and 5s, this rapidly maturing course is destined to be one of the best in the Eastern Algarve.

Silky Swing

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden